Wein vom Sattlerhof Südlich von Gamlitz, auf einem steilen Hügel mit wunderbarem Blick auf die südsteirische Landschaft, liegt der Sattlerhof. Der Ortsteil heißt Sernau, und der Sattlerhof trägt die Hausnummer 2, was darauf schließen lässt, dass es sich um eine Jahrhunderte alte Adresse handelt. Seit 1887 befindet sich der Hof nachweisbar im Familienbesitz. Federführend im Weinbau ist seit seinem 22. Lebensjahr Willi Sattler. Über die Jahrzehnte ist es ihm gelungen, die Anerkennung ungezählter Weingenießer und der internationalen Medien für die Weine vom Sattlerhof zu gewinnen. Wie kaum anderswo liegt am Sattlerhof der Schlüssel zur Qualität in der Verbindung von Tradition und Innovation. Tradition bedeutet naturnahe und engagierte Arbeit in den Weingärten.